Unsere Reisetipps

€€€€   Besonderheiten: Unterkunft auf eigener Insel, Anreise mit dem Wassertaxi oder Flugzeug, Ruhe und Luxus

Über 1.000 Inseln, von denen weniger als die Hälfte bewohnt ist. Man landet auf der Flughafeninsel Hulumalé. Nach der Ankunft erfolgt die Weiterreise auf die entsprechende Urlaubsinsel.

Viele Agenturen und Hotels holen ihre Besucher direkt am Flughafen ab. Direkt wenn man aus dem Gepäckaufnahmebereich kommt, wird man auf Hotelangestellte mit ihren jeweiligen Schildern treffen. Die Weiterreise zur entsprechenden Hotel- oder Einheimischen-Insel erfolgt dann entweder mittels Wasserflugzeug oder Speedboot. Die Weiterreise mit dem Wasserflugzeug ist zu empfehlen. Eine schönere und einmaligere Aussicht auf die Atolle hat man sonst nirgends!

Die Malediven sind ein Paradies für Schnorchler. Fast jede Insel besitzt in der Nähe ein Riff. Oft kann man direkt ins Wasser gehen und zum Hausriff schwimmen. Darüber hinaus werden fast überall Schnorchel-Safaris angeboten.

Jede Insel hat etwas Besonderes: Manche sind klein (z.B. Angaga: 350m x 250m), die „großen“ (z.B. Kuramathi) sind ca. 2500m x 500m groß.

Lassen Sie sich von uns beraten – wir finden für Sie Ihre Trauminsel!

Unsere Hotelempfehlungen

  • Kuramathi
    Wollten Sie sich schon immer mal wie Robinson Crusoe fühlen? Dann tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt vor der Insel Kuramathi im Ari-Atoll! Sehen Sie Papagaienfische, „Nemo“ , Rochen, Schildkröten und auch Riffhaie. Es ist ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Die kürzlich renovierten Bungalows sind designorientiert und verfügen über eine Regendusche im Freien unter Palmen. Einfach herrlich!
  • Constance Halaveli Maldives
    Diese 6* Insel wird Sie von Kopf bis Fuss verwöhnen. Genießen Sie in einem Wasserbungalow die absolute Freiheit und den Blick auf den endlosen Indischen Ozean. Ob schnorcheln oder tauchen, Sie werden begeistert sein, was die Malediven alles zu bieten haben. Das Constance wird keine Wünsche offen lassen.